Race

Die neue Saison steht kurz vor der Tür. Doch bei welchem Marathon sollte man unbedingt am Start stehen? Wir haben für euch unsere Top 10 der schönsten Marathon Events 2018 zusammengestellt, die ihr auf keinen Fall verpassen solltet!

 

BIKE Festival Gardasee 28.04. -01.05.2018
Das Bike Festival am Gardasee ist schon seit Jahren, für viele Biker das Auftakt Event der neuen Saison. Hier ist vom Marathon bis zum Enduro-Rennen alles geboten was das Bikerherz höherschlagen lässt. Außerdem können auf dem großen Ausstellungsgelände die neusten Trends der Bike Branche begutachtet und auch getestet werden!

Marathon Word Series Singen 13.05.2018
Marathon Word Series in Singen!. 98Km gilt es für die Profis zu bewältigen. Doch auch Hobby Sportler haben die Möglichkeit beim Rothaus Hegau Bikemarathon selbst zu starten. Es gibt drei Strecken die zwischen 21 km und 80 km lang sind.

Sellaronda Hero 16.06.2018
Wunderschön, aber verdammt hart! Dies beschreibt den legendären Sellaronda Hero Marathon wohl am besten. Am 16. Juni ist es wieder soweit, Biker aus ganz Europa kämpfen um den Hero-Titel. Doch von der schönen Landschaft werden die Biker nur wenig sehen, den es gilt wahlweise 60 km und 3200 hm oder brutale 86 km und 4500 hm zu bewältigen.

Black Forest Ultra Bike 17.06.2018
Fast schon ein Klassiker im Marathon Rennkalender. Beeindruckendes Panorama, lange Abfahrten, viele Zuschauer und die legendäre Alpe de Fidlebrugg Steigung zeichnen diesen wunderschönen Marathon im Schwarzwald aus. Bei fünf verschiedene Strecken zwischen 43 km und 117 km ist garantiert für jeden Biker die passende Herausforderung dabei.

Dolomiti Superbike 07.07.2018
Dieser legendäre Marathon im Herzen der Dolomiten bietet das Bilderbuch Panorama schlecht hin. Wunderschöne Anstiege gepaart mit flowigen Abfahrten machen diesen Marathon zum ultimativen Erlebnis. Zur Wahl stehen zwei Strecken mit 60 km und 1875 hm oder 113 km und 3357 hm.

Albstadt Bike Marathon 07.07.2018
Es gibt wohl kaum einen MTB Marathon bei dem sich so viele Zuschauer neben der Strecke versammeln wie in Albstadt. Nahezu an jedem Kilometer der Strecke stehen anfeuernde Zuschauer die einen die kurzen aber knackigen Anstiege hinauftreiben. Der Marathon mit seinen 83 km und 1800 hm sollte aufgrund der einzigartigen Stimmung von jedem Biker einmal gefahren werden!

Salzkammergut Trophy 14.07.2018
Die Extremstrecke mit ihren 211 km und 7120 hm ist sicher eines der härtesten ein Tages Rennen der Welt, wenn nicht sogar das härteste. Hier geht es für die Meisten nicht um die Platzierung, sondern allein das bezwingen der Strecke ist schon ein Sieg. Wer nicht wahnsinnig genug ist für die Extremstrecke kann auch eine der sieben kürzeren Strecken des größten MTB Marathons in Österreich wählen.

BIKE Transalp 15.07-21.07.2018
Sieben Tage, 600 km und 18000 hm. Das ist die Bike Transalp – eines der härtesten Etappenrennen über die Alpen. Zum 20. Jubiläum gibt es dieses Jahr sogar die Möglichkeit als Einzelstarter nur die ersten zwei der sieben Etappen zu fahren. Einige Starplätze sind noch frei! Wer jetzt also Lust bekommen hat, sich über die Alpen zu Quälen sollte sich schnellst möglich anmelden!

Grand Raide 18.08.2018
Dieser Marathon ist einer der Klassiker schlecht hin. Die Anstiege die zum Teil allerdings so steil sind, dass sogar die besten Biker schieben müssen, sind nicht jedermanns Sache. Wer aber oben angekommen ist, wird mit wunderschönen Abfahrten belohnt. Die Strecken reichen von 37 km und 1827 hm bis hin zu Ultra harten 125 km und sage und schreibe 5025 hm.  

Nationalpark Bikemarathon 25.08.2018
Einzigartige Hochgebirgslandschaft, steile Anstiege, hoher Singletrail Anteil. Dieser Marathon in Scuol bietet alles was man für ein unvergessliches Marathon Erlebnis benötigt. Zur Auswahl stehen drei Strecken die zwischen 71 km (1750 hm) und 138 km (4500 hm) lang sind.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare